Zurück

Anhängevorrichtung

€ (inkl. 19% MwSt.)

(netto)

 

Anbaubeispiel an einem Fahrzeug mit SEIKEL-Fahrwerkhöherlegung:
Unsere Anhängevorrichtung hat einen tiefergelegten Kugelkopf und ist mit dem ROCKINGER- VARIOBLOC ausgestattet. Durch die Tieferlegung wird die erforderliche Höhe der Deichselaufnahme über der Fahrbahn gewährleistet, wodurch auch mehrachsiger Anhänger gleichmäßig belastet werden und exakt hinterherlaufen. Bei dem ROCKINGER VARIOBLOC handelt es sich um ein Wechselsystem, das sekundenschnelles An- und Abnehmen ermöglicht – also „Click & Drive“.

Beschreibung

Bei der SEIKEL Anhängevorrichtung handelt es sich um eine Konstruktionsübernahme von TECHAU, die wir um offroad-taugliche Features erweitert und 2023 aktualisiert in unser Programm wieder aufgenommen haben.

Wenn Sie uns die genannten Fahrzeugdaten zusenden, beraten wir Sie gerne und machen Ihnen ein individuelles Angebot. Hinweis: Bei Neubestellung eines Fahrzeugs empfehlen wir generell, die werksseitige Vorbereitung für eine Anhängevorrichtung mitzubestellen.

 

Für Fahrzeuge mit Einparkhilfe hinten erst geeignet ab Produktionsdatum 27. Mai 2013!

 

Anfrageformular schließen / öffnen

Anhängevorrichtung
Wird gesendet

Details

Benefit 1: tiefergelegte Kupplungskugel

Durch die Erhöhung der Bodenfreiheit, kommt auch die Kupplungskugel einer Anhängevorrichtung auf das höhere Niveau was zu einer Schräglage der Deichsel des zu ziehenden Anhängers führt. Dadurch liegt bei mehrachsigen Anhängern die Hauptlast auf der hinteren Achse, was zu einem schlechteren Kurven- und Geradeauslauf führt. Durch eine Tieferlegung der der Kupplungskugel werden die Anforderungen der StVZO erfüllt und fahrdynamische Nachteile ausgeglichen.

Benefit 2: VARIOBLOC

Alternativ zur starr verbauten Basisvariante kann der SEIKEL-Anhängebock mit dem VARIOBLOC Click & Drive von ROCKINGER ausgestattet werden. Durch dieses bajonettartige System kann der Kugelkopf ohne Werkzeug in Sekundenschnelle ab- und wieder angebaut werden. Alternativ ist auch eine Bolzen- oder Hakenkupplung (NATO-Kupplung) andockbar. Geeignet auch für Hecktragesystem und mobile Winden.

Benefit 3: zwei Bergelaschen

An der SEIKEL Offroad-Anhängevorrichtung sind zwei extrem belastbare Bergelaschen verankert und mit geeigneten Stahlschäkeln ergänzt. Das schafft die Voraussetzung für sichere Bergemanöver abseits der Straße – denn die Kupplungskugel ist nur zum Ziehen von max. 2.500 kg ausgelegt, nicht für ruckartiges Bergen!

Garantie

Achtung!
Bitte füllen Sie/ Ihre Werkstatt den zur Verfügung gestellten Garantieantrag aus und schicken Sie diesen an uns zurück.
Sie finden diesen Antrag in der Rubrik “Downloads”.
Ohne Registrierung können wir im Gewährleistungsfall keine Kostenübernahme garantieren.

Einbauanleitungen und TÜV

Einbauanleitungen und Informationen rund um eine TÜV-Abnahme finden Sie unter folgendem Link:

Downloads – Seikel